TSG Hoffenheim Newsticker

kicker Teamnews TSG Hoffenheim

Team-News bei kicker

Fröhlich: "Die Kommunikation bei uns war nicht optimal"

Lutz Michael Fröhlich trägt die Gesamtverantwortung fürs Schiedsrichterwesen im deutschen Profifußball. Im kicker bezieht er Stellung zu aktuellen fachlichen Reizthemen.

Göttlich: "Diese vier Klubs sind Systemsprenger"

Im kicker-Interview spricht St. Paulis Präsident Oke Göttlich über die schwache Form des Kiez-Klubs - und bezieht als Mitglied im DFL-Präsidium Stellung zu 50+1.

Adams: Basel als Karrierewende?

Bei Kasim Adams scheint es endlich aufwärtszugehen. Die Leihe zum FC Basel des Hoffenheimer Innenverteidigers, einst für satte acht Millionen Euro verpflichtet, könnte der Karriere jedenfalls eine Wendung geben.

Urgestein im Wartemodus: Was wird aus Herdling?

Im Sommer galt Kai Herdling noch als potenzieller Kandidat für den Assistenztrainer-Posten bei den Hoffenheimer Profis. Auf der Liste der TSG-Trainer sucht man das Urgestein, das gerade den Fußballlehrerlehrgang in Köln absolviert, derzeit vergebens. Eingebunden werden soll Herdling mittelfristig dennoch wieder.

Neuer und Goretzka nach positivem Test abgereist - Baumann nachnominiert

Die deutsche Nationalmannschaft muss bei den anstehenden Nations-League-Spielen auf Manuel Neuer und Leon Goretzka verzichten. Deswegen gibt es auch Nachnominierungen.

Gladbach auf Überholkurs: Die ewige Bundesliga-Tabelle

Wer steht aktuell wo in der ewigen Bundesliga-Tabelle? Die Top 20 - und die Platzierungen der anderen aktuellen Bundesligisten.

"Wir haben eine Alleinstellung": Hopfen über Investoren, 50+1 und Medienrechte

Donata Hopfen will 50+1 behalten, mahnt aber zugleich Nachholbedarf bei der Internationalisierung und den Bedarf von Wachstum an. Das Thema "Liga-Investor" wird für diese Wünsche eine entscheidende Rolle spielen.

Breitenreiter über Rutter: "Das spricht für den Jungen"

Erst in der Schlussphase drehte er auf, da aber nicht zu knapp. Wiederholt narrte Georginio Rutter seine Kontrahenten beim 0:0 gegen den SC Freiburg. Der Youngster hat der namhaften Konkurrenz im Angriff der TSG Hoffenheim endgültig den Rang abgelaufen.

Streich über Baumann: "Ich kann ihn ja nicht vollschwätzen"

400. Bundesliga-Spiel und das auch noch zu null. Für Oliver Baumann gab es am Sonntagabend wärmste Worte von allen Seiten. Ans Karriereende denkt der Schlussmann der TSG Hoffenheim noch lange nicht, dafür aber an die WM in Katar. Zumindest ein bisschen.

Prognosen zum 7. Spieltag: Stolpert der BVB auch im Derby gegen Schalke?

Endlich wieder Revierderby! Borussia Dortmund empfängt den FC Schalke 04 am 7. Spieltag und wir tippen die Partien des Wochenendes, unter anderem natürlich auch die Rückkehr von Trainer Marco Rose mit RB Leipzig an seine alte Wirkungsstätte Borussia Mönchengladbach.

Gräfe im Interview: "Die Schiedsrichter fühlen sich alleingelassen"

Gleich vier Handspiel-Entscheidungen sorgten an den vergangenen beiden Bundesliga-Spieltagen für hitzige Diskussionen. Im kicker spricht der langjährige Bundesliga-Referee Manuel Gräfe (48) über die kontroversen Beurteilungen innerhalb der Schiedsrichter-Spitze, die Handspiel-Regel, deren Anwendung und die fehlende einheitliche Linie.

"Extrem unglücklich": Hoffenheim verleiht Samassekou nach Piräus

Kurz vor Wechselschluss hat der griechische Europa-League-Teilnehmer Olympiakos Piräus nochmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen: Aus Hoffenheim kommt der malische Nationalspieler Diadie Samassekou.

Großes Fragezeichen hinter Skov

Robert Skov dürfte der TSG Hoffenheim am Sonntag gegen den SC Freiburg fehlen. Und auch Diadie Samassekou wird mutmaßlich nicht mehr dem Kader der Kraichgauer angehören.

Samassekou offenbar vor Piräus-Leihe

Aus Griechenland ist zu hören, dass Diadie Samassekou (26) vor einem Transfer zu Olympiakos Piräus steht. Der Mittelfeldspieler soll bei der TSG Hoffenheim bereits um Freigabe gebeten haben.

Handspiel oder nicht? DFB räumt vier Fehlentscheidungen ein

Am 6. Spieltag ist es in der Bundesliga gleich zu drei Fehlentscheidungen bei Handspielen im Strafraum gekommen, ein Fall vom 5. Spieltag spielte auch eine Rolle. Dazu veröffentlichte der DFB nun eine Klarstellung.

Angelino oder Skov? Hoffenheim zuletzt mit offenem Visier

André Breitenreiter ist ein Freund von Offensivfußball. Das könnte ein Grund sein, weshalb der Trainer der TSG Hoffenheim zuletzt auf den Außenbahnen umbaute und für Angelino nur der Bankplatz blieb.

Nkunku, Diaby & Co.: Die Franzosen in der Bundesliga

Insgesamt 49 Profis mit französischer Staatsbürgerschaft spielen in dieser Saison in der Bundesliga. Ein Überblick Team für Team ...

Breitenreiters Qual der Wahl: Nsoki oder Akpoguma?

Mit 12 Millionen Euro war Stanley Nsoki der teuerste Zugang der TSG Hoffenheim in der Sommertransferperiode. Zuletzt allerdings hatte Kevin Akpoguma die Nase vorne. Doch gegen den SC Freiburg könnte der Franzose eine neue Chance in der Startelf erhalten.

Das sind die Trainer der Bundesligisten 2022/23

Vor der Bundesliga-Saison 2022/23 drehte sich das Trainerkarussell mächtig - einige neue Gesichter werden auf den Trainerbänken sitzen. Eine Übersicht - samt Vertragslaufzeiten ...

Routinier Vogt besticht mit Zuverlässigkeit

Die neue Konstellation in der Hoffenheimer Abwehrreihe tut gerade Kevin Vogt sichtlich gut. Trainer André Breitenreiter ist voll des Lobes.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"