RB Leipzig Newsticker

kicker Teamnews RB Leipzig

Team-News bei kicker

Laimer zu geplatztem Bayern-Wechsel: "Wäre bereit gewesen, den Schritt zu machen"

Konrad Laimer wäre im Sommer gerne von RB Leipzig zum FC Bayern gewechselt. Nun äußerte sich der derzeit verletzte Österreicher in seiner Heimat über den geplatzten Transfer.

Fröhlich: "Die Kommunikation bei uns war nicht optimal"

Lutz Michael Fröhlich trägt die Gesamtverantwortung fürs Schiedsrichterwesen im deutschen Profifußball. Im kicker bezieht er Stellung zu aktuellen fachlichen Reizthemen.

Göttlich: "Diese vier Klubs sind Systemsprenger"

Im kicker-Interview spricht St. Paulis Präsident Oke Göttlich über die schwache Form des Kiez-Klubs - und bezieht als Mitglied im DFL-Präsidium Stellung zu 50+1.

Werner über Flick: "Er ist nicht dafür da, mich die ganze Zeit zu streicheln"

Hansi Flick hat in seinem ersten Jahr als Bundestrainer auf Timo Werner gebaut. Der Stürmer, der im Sommer vom FC Chelsea nach Leipzig zurückkehrte, dankte es ihm mit acht Toren in elf Einsätzen - und ist wenige Wochen vor der WM dennoch umstritten. Mal wieder.

Gvardiol: Glücklich in Leipzig und heiß auf Dänemark

Während die WM ihre Schatten bereits vorauswirft, stehen in der Nations League Entscheidungen an. In Zagreb greift Kroatien nach dem letzten Strohhalm - und hofft dabei auch auf Josko Gvardiol, der aus dem Nähkästchen plauderte. Er sprach über Leipzig, seine Ambitionen und über Angstgegner.

Gladbach auf Überholkurs: Die ewige Bundesliga-Tabelle

Wer steht aktuell wo in der ewigen Bundesliga-Tabelle? Die Top 20 - und die Platzierungen der anderen aktuellen Bundesligisten.

"Wir haben eine Alleinstellung": Hopfen über Investoren, 50+1 und Medienrechte

Donata Hopfen will 50+1 behalten, mahnt aber zugleich Nachholbedarf bei der Internationalisierung und den Bedarf von Wachstum an. Das Thema "Liga-Investor" wird für diese Wünsche eine entscheidende Rolle spielen.

Vivell schwärmt von Eberl: "Bringt uns unheimlich viel"

Als Technischer Direktor ist Christopher Vivell für die längerfristige Planung verantwortlich. Mit Max Eberl bekommt er bald einen neuen Kollegen, auf den er sich sehr freut. Im "kicker meets DAZN"-Podcast blickt der 35-Jährige bereits auf die anstehende Zusammenarbeit.

Jetzt hören! Die neue KMD-Folge mit Christopher Vivell

Passend zur Verpflichtung von Max Eberl ist Christoper Vivell zu Gast bei "kicker meets DAZN".

Gut für Eberl, gut für die Bundesliga

Dass sich Max Eberl wieder "bereit" für eine Rückkehr in den Profifußball fühlt, ist in erster Linie eine gute Nachricht für Max Eberl, weil er offensichtlich wieder gesund ist. Es ist außerdem eine gute Nachricht für die Bundesliga. Ein Kommentar von kicker-Chefreporter Oliver Hartmann.

"Fühle mich wieder bereit": Eberl wird Geschäftsführer Sport bei RB Leipzig

Max Eberl (48) hat eine neue Aufgabe gefunden. Der langjährige Gladbacher wird neuer Geschäftsführer Sport bei RB Leipzig.

Laimer fällt nach Operation bis Jahresende aus

RB Leipzig muss bis Jahresende auf Konrad Laimer verzichten. Der Österreicher musste sich einer Operation unterziehen.

Als Ersatz für Reus: Flick nominiert Henrichs nach

Weil BVB-Kapitän Marco Reus (33) wegen seiner im Revierderby erlittenen Sprunggelenksverletzung für die anstehenden Länderspiele ausfällt, hat Bundestrainer Hansi Flick den RB-Profi Benjamin Henrichs (25) nachnominiert.

Rose zu Gladbacher Fan-Wut: "Ich war heute sehr gerne hier"

Cheftrainer Marco Rose bekam bei seiner Rückkehr nach Mönchengladbach die volle Fan-Wut zu spüren. Nach dem 0:3 äußerte er sich auch dazu.

Poulsen sauer: "Wir lassen uns gegenseitig im Stich"

Beim 0:3 gegen Borussia Mönchengladbach war RB Leipzig chancenlos. Stürmer Yussuf Poulsen (28) fand deutliche Worte für die Leistung seiner Mannschaft.

Mintzlaff sieht Eberl-Verhandlungen "auf der Zielgeraden"

Vor dem brisanten Duell zwischen Borussia Mönchengladbach und RB Leipzig am Samstagabend verriet Geschäftsführer Oliver Mintzlaff, dass er mit einer baldigen Einigung in der vieldiskutierten Personalie Max Eberl rechne.

Meiste Vorlagen nach 100 Spielen: Nkunku in bester Gesellschaft

Christopher Nkunku absolvierte gegen Dortmund sein 100. Bundesligaspiel - und verbuchte seinen 38. Assist. Nur drei Spieler hatten seit Erfassung der Daten zur Saison 1988/89 nach 100 Bundesligaspielen mehr Vorlagen auf dem Konto.

Prognosen zum 7. Spieltag: Stolpert der BVB auch im Derby gegen Schalke?

Endlich wieder Revierderby! Borussia Dortmund empfängt den FC Schalke 04 am 7. Spieltag und wir tippen die Partien des Wochenendes, unter anderem natürlich auch die Rückkehr von Trainer Marco Rose mit RB Leipzig an seine alte Wirkungsstätte Borussia Mönchengladbach.

Gräfe im Interview: "Die Schiedsrichter fühlen sich alleingelassen"

Gleich vier Handspiel-Entscheidungen sorgten an den vergangenen beiden Bundesliga-Spieltagen für hitzige Diskussionen. Im kicker spricht der langjährige Bundesliga-Referee Manuel Gräfe (48) über die kontroversen Beurteilungen innerhalb der Schiedsrichter-Spitze, die Handspiel-Regel, deren Anwendung und die fehlende einheitliche Linie.

Rose über Empfang in Gladbach: "Ich nehme es, wie es kommt"

Für Marco Rose steht in seinem dritten Spiel als Trainer von RB Leipzig das nächste Aufeinandertreffen mit seiner Vergangenheit an. Wenn RB am Samstagabend (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker) bei Borussia Mönchengladbach gastiert, ist das für den 46-Jährigen durchaus eine besondere Partie.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"