Live Ticker Tagesschau

tagesschau.de - Die Nachrichten der ARD

tagesschau.de

Von der Leyen will Ukraine-Wiederaufbau an Reformen knüpfen

EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen will den Ukraine-Wiederaufbau an für den EU-Beitritt nötige Reformen knüpfen. Der Wirtschaftsweise Truger spricht sich für gemeinsame EU-Schulden für den Wiederaufbau aus.

Spionage - Geheime Hilfe für die Ukraine

Die Ukraine bekommt neben Waffen auch Geheimdienstinformationen aus dem Westen. Über diese heimliche Unterstützung soll nichts bekannt werden - denn sie gilt bislang als großer Erfolg. Von Florian Flade.

Scholz' Regierungserklärung: Der Kanzler und sein Vermittlungsproblem

Nach heftiger Kritik gibt sich Bundeskanzler Scholz nun sichtlich mehr Mühe, seine Politik zu erklären. Bei seiner Regierungserklärung blieb er aber in wichtigen Fragen vage - und erntete Widerspruch aus der Opposition. Von C. Feld.

Veto zur NATO-Erweiterung: Wie weit wird Erdogan gehen?

Der türkische Präsident Erdogan lehnt den NATO-Beitritt Finnlands und Schwedens vehement ab - und hat dabei wohl auch seine Umfragewerte im Blick. Versucht er den Preis für seine Zustimmung hochzutreiben? Von O. Mayer-Rüth.

Ostukraine: "Man weiß nicht, wer von wo schießt"

Ein Keller, 27 Bewohner: In Sjewjerodonezk versuchen sich die Menschen vor dem Beschuss in Sicherheit zu bringen - und doch wurden erneut Zivilisten getötet. Aber der Gouverneur zeigt sich auch optimistisch. Von R. Barth.

G7 beschließen Bündnis für globale Ernährungssicherheit

Die Ukraine ist ein wichtiger Getreideexporteur. Der Krieg dort schürt die Angst vor einer Hungersnot. Die G7-Staaten wollen dem entgegenwirken - mit einem Bündnis für globale Ernährungssicherheit.

EU verständigt sich auf verpflichtende Gasreserven

Der Konflikt mit Russland schürt die Angst vor Lücken in der Energieversorgung in Europa. Nun haben sich die EU-Mitgliedstaaten darauf geeinigt, für ein Mindestmaß an Gasreserven zu sorgen.

Wie finanziert die EU den Abschied von Russlands Energie?

Mit dem Milliardenplan der EU für Unabhängigkeit von russischen Energielieferungen könnte Europa auch die Klimaziele schneller erreichen - wenn es gut läuft. Aber wie soll das bezahlt werden? Von Jakob Mayr.

Zivilisten in der Ostukraine: "Wir leben nicht - wir leiden"

Im Lagerraum versteckt, kaum noch etwas zu essen: Während die Russen in der Ostukraine ohne große Erfolge immer wieder angreifen, leidet vor allem die Zivilbevölkerung - wie das hochbetagte Ehepaar Poljakow. Von R. Barth.

Menschen in Charkiws Metro: Die Angst vor dem Leben da oben

Wochenlang haben unzählige Menschen in Charkiws Metrostationen Schutz gesucht. Nach dem Rückzug der Russen soll die Bahn wieder fahren. Doch manche haben Angst vor dem, was sie draußen erwarten könnte. Von A. Beer.

Ukraine-Krieg: Diese Firmen verlassen Russland

Immer mehr Unternehmen schließen sich den internationalen Sanktionen gegen Russland an. Sie schränken ihre Geschäfte dort ein oder ziehen sich komplett zurück. Ein Überblick.

Spenden: Hilfe für die Menschen in der Ukraine

Wenn Sie für die Menschen in der Ukraine und Geflüchtete aus der Ukraine spenden wollen, finden Sie hier Hilfsorganisationen und Bankverbindungen.

CO2-Emissionen - Bundeswehr verfehlt Klimaziele

Die Bundeswehr verfehlt ihre Klimaziele, wie aktuelle Daten zeigen, die dem RBB exklusiv vorliegen. Dabei erfasst die Statistik nicht mal alle Bereiche. Das Militär ist ein blinder Fleck der Klimaforschung.

Bundestag: Schröder verliert Teil seiner Altkanzler-Privilegien

Wegen seiner Kreml-Nähe steht er seit Jahren in der Kritik, mit dem Ukraine-Krieg erreichte diese eine neue Dimension. Jetzt hat der Bundestag Altkanzler Schröder die bisherige Ausstattung mit Mitarbeitern und Büros gestrichen.

Afghanistan - Ehemalige GIZ-Mitarbeiter in Gefahr

Die Bundesregierung hat versprochen, gefährdete Personen vor den Taliban in Sicherheit zu bringen. Afghanische Ex-Mitarbeiter der Entwicklungshilfeagentur GIZ fallen dabei durchs Raster. BR-Recherchen zeigen: Sie sind in größerer Gefahr als bisher bekannt.

Konten gesperrt: Google Russland plant Insolvenzantrag

Russische Behörden haben das Bankkonto von Google Russland gesperrt. Das Unternehmen kündigt daraufhin einen Insolvenzantrag an. Kehrt Google dem Land jetzt komplett den Rücken? Von Angela Göpfert.

Tankrabatt kommt trotz viel Kritik

Der Spritpreis ist etwas gesunken, trotzdem wird der Bundestag heute einen Tankrabatt auf den Weg bringen. Wirtschaftsfachleute kritisieren die Maßnahme scharf. Von Marcel Heberlein.

Öl-Embargo oder Importzölle gegen Russland?

Einen Importstopp von russischem Öl will die EU schnellstmöglich beschließen. Doch es gibt Widerstand aus mehreren Mitgliedsstaaten. Eine Alternative zum Embargo wären Importzölle. Welche Maßnahme wirkt wie?

Besonders wenig Frauen im Vorstand bei Familienfirmen

In deutschen Familienunternehmen gibt es einer Studie zufolge auffallend wenig weibliche Führungskräfte. Mehr als zwei Drittel haben sogar keine einzige Frau im Vorstand - darunter einige namhafte Konzerne.

Umwelthilfe kritisiert Klima-Versprechen mehrerer Firmen

Die Deutsche Umwelthilfe will juristisch gegen Werbeversprechen von Unternehmen vorgehen, die bestimmte Produkte als "klimaneutral" bezeichnen. Täuschen dm, Rossmann oder Beiersdorf die Verbraucher?

VW will Plattformen für Elektroautos nach Indien liefern

Volkswagen will seine Antriebs- und Batterieplattformen für Elektroautos künftig auch an den indischen Hersteller Mahindra liefern. Für die exportorientierten deutschen Autobauer ist Indien ein Markt der Zukunft.

Abhängig Beschäftigte: Viel Sonntagsarbeit, zu wenig Ruhezeit

Arbeiten, wenn andere Feierabend haben oder das Wochenende genießen: Viele Menschen in Deutschland sind auch an Sonn- und Feiertagen, abends oder nachts beim Job. Gesetzliche Ruhezeiten können sie oft nicht einhalten.

Marktbericht: Keine Entspannung an der Börse

Die US-Börsen haben heute nach den zuletzt starken Verlusten nur zeitweise etwas Boden gutmachen können. Doch dann drückten neue Konjunktursorgen auf die Stimmung und die Kurse.

Flick gibt Kader der deutschen Nationalmannschaft bekannt

Vier Nations-League-Spiele stehen in den kommenden Wochen an. Dafür hat Bundestrainer Hansi Flick nun seinen Kader bekanntgegeben. Überraschend nicht mit dabei: Matthias Ginter und Robin Gosens.

Auslandspodcast Ideenimport: Wie ein längeres Leben gelingt

In anderen Ländern leben die Menschen teils deutlich länger als in Deutschland. Warum ist das so? Und was kann Deutschland besser machen? Der neue Auslandspodcast der tagesschau sucht nach Ideen und möglichen Vorbildern.

Kommentar zu Schröder: Zu Recht keine Privilegien für Putin-Lobbyist

Gerhard Schröder verliert einen Teil seiner Altkanzler-Privilegien - zu Recht, findet Moritz Rödle. Wer sich gegen Rechtsstaat und Demokratie entscheidet, könne keine freiwillige Unterstützung erwarten. Das Maß müsse aber gewahrt werden.

Was über die Schüsse in Bremerhaven bekannt ist

Ein bewaffneter 21-Jähriger hat an einer Schule in Bremerhaven eine Frau schwer verletzt. Schüler verbarrikadierten sich stundenlang in den Räumen, ehe sie das Gebäude verlassen konnten. Der mutmaßliche Täter wurde festgenommen.

Liveblog: ++ Selenskyj: Donbass-Region ist komplett zerstört ++

Ukraines Präsident Selenskyj sagt, die Donbass-Region sei komplett zerstört. Botschafter Melnyk kritisiert die Bundesregierung: Haben den Eindruck, dass Scholz nicht liefern will. Alle Entwicklungen im Liveblog.

Aktueller Stand der Corona-Impfungen in Deutschland

Wie viele Menschen in Deutschland sind gegen Corona einmal oder vollständig geimpft? Wie kommen die Impfungen in den Bundesländern voran? Welche Impfstoffe werden genutzt? Die Impfzahlen im Überblick.

G7-Staaten stocken kurzfristige Finanzhilfen für Ukraine auf

Die G7-Staaten wollen die Ukraine mit kurzfristigen Budgethilfen unterstützen. Laut Nachrichtenagentur Reuters summieren sich die Gelder auf 18,4 Milliarden Dollar. Damit soll die aktuelle Liquiditätslücke des Landes geschlossen werden.

Äußerungen im Staats-TV: Kritische Töne - im Sinne des Kremls?

Ein russischer Oberst, der im Staats-TV von einer sich verschlechternden Situation in der Ukraine spricht: Dieser Auftritt sorgte international für Schlagzeilen. Doch möglicherweise war die eigentliche Botschaft eine ganz andere. Von C. Nagel.

Bundeshaushalt 2022 steht - fast 140 Milliarden neue Schulden

So früh war man in den vergangenen Jahren selten fertig. Nach nicht einmal 15 Stunden Bereinigungssitzung meldet der Haushaltsausschuss des Bundestags: Der Etat steht. Die von Lindner angepeilte Neuverschuldung wird gehalten.

Flüssiggas-Terminals: Bundestag verabschiedet LNG-Gesetz

Die Pläne der Ampel-Koalition zum beschleunigten Bau von Flüssiggas-Terminals haben die nächste Hürde genommen. Der Bundestag verabschiedete ein Gesetz, mit dem bestimmte Verfahrensschritte bei der Genehmigung von LNG-Terminals umgangen werden können.

Sanktionen für Hartz-IV-Empfänger werden teilweise ausgesetzt

Hartz-IV-Empfängern drohen bislang Kürzungen, wenn sie etwa Jobangebote ausschlagen. Mit ihrer Mehrheit im Bundestag hat die Ampel-Koalition nun einige Sanktionen befristet gestrichen. Die Union und der Städtetag üben Kritik.

Nahverkehr: So funktioniert das Neun-Euro-Ticket

Der Bundestag hat das Neun-Euro-Ticket für Bahnreisende gebilligt. Ab wann wird es verkauft, wo ist es erhältlich, was ist mit Abo-Besitzern - und warum gibt es eigentlich Kritik an dem Vorhaben? Ein Überblick.

Schleswig-Holstein: Jamaika-Sondierungen gescheitert

In Schleswig-Holstein sind die Sondierungsgespräche zwischen CDU, Grünen und FDP gescheitert. Er bedaure dies außerordentlich, sagte Ministerpräsident Günther. Die Grünen bekräftigten ihre Bereitschaft zu Schwarz-Grün.

Union bringt Aussetzung der Teil-Impfpflicht ins Gespräch

Nachdem das Bundesverfassungsgericht die Teil-Impfpflicht abgesegnet hat, bringt die CDU eine Aussetzung ins Gespräch. Ein Pflege-Verband fürchtet nach dem Urteil derweil eine Kündigungswelle. Andere Experten sehen diese Gefahr nicht.

Coronavirus-Lage in Deutschland - aktuelle Zahlen

Welche Landkreise sind momentan besonders betroffen? Wie ist die Tendenz beim Inzidenzwert? Wie läuft die Impfkampagne, und wie ist die Lage auf den Intensivstationen? Ein Überblick mit interaktiven Coronavirus-Karten und -Grafiken.

Covid-19: Wie ist die Lage auf den Intensivstationen?

Die Covid-19-Pandemie stellt das Gesundheitssystem vor große Herausforderungen. Ein Problem besteht darin, ausreichend Intensivbetten bereitzustellen. Die aktuelle Situation in Deutschland im Überblick.

Coronavirus weltweit: Aktuelle Fallzahlen zu Covid-19

Wo nehmen die Neuinfektionen mit dem Coronavirus zu? Wo gibt es die meisten Todesfälle? Ein interaktiver Überblick von tagesschau.de zeigt die aktuellen Covid-19-Zahlen in mehr als 180 Ländern.

tagesschau 20 Uhr mit russischen Untertiteln

Hier können Sie die tagesschau (20 Uhr) mit russischen Untertiteln sehen.

Abzug aus Afghanistan: Viel Streit um die richtige Aufarbeitung

Nach langem Warten soll nun ein Untersuchungsausschuss die Evakuierungsmission von Kabul im August 2021 aufarbeiten. Im Bundestag streiten die Parteien schon jetzt darüber, ob der Afghanistan-Einsatz insgesamt vergebens war. Von K. Küstner.

Forscher warnen: "Verlust von Arten nicht rückholbar"

Eine Gruppe von Wissenschaftlern hat die Bundesregierung dazu aufgerufen, die Artenvielfalt zu schützen und den Klimawandel zu bekämpfen - und zwar nicht nur in Deutschland. Dass die Forderung jetzt kommt, ist kein Zufall.

Komponist Vangelis im Alter von 79 Jahren gestorben

Seine Filmmusiken prägten die 1980er-Jahre - jetzt ist der griechische Komponist Vangelis im Alter von 79 Jahren gestorben. Er war insbesondere durch die Musik zum Film "Chariots of Fire" bekannt geworden.

McDonald's gibt Russland-Geschäft an Lizenzpartner ab

Er betreibt bereits zwei Dutzend McDonald's-Filialen in Sibirien: Ein russischer Geschäftsmann kauft dem US-Unternehmen alle 850 Filialen in Russland ab. Wegen des Kriegs in der Ukraine zieht sich der Konzern zurück.

Chefkontrolleur der Deutschen Bank übt Selbstkritik

Oft flogen bei Hauptversammlungen der Deutschen Bank die Fetzen. Diesmal wurden überraschend versöhnliche Töne angestimmt, als sich der langjährige Aufsichtsratschef Paul Achleitner verabschiedete. Von Ursula Mayer.

Unwetter über Deutschland: Noch keine Entwarnung in Sicht

Bislang ist das Unwetter über Deutschland schwächer ausgefallen als befürchtet. Die Gefahr ist aber noch nicht gebannt: In den kommenden Tagen werden Extremwetterlagen erwartet.

Livestream: Die Nachrichten auf tagesschau24

Aktuelle Meldungen, vertiefende Analysen und Interviews: Verfolgen Sie das Programm des ARD-Nachrichtenkanals tagesschau24 hier live.

Bundesliga-Relegation: Der HSV schockt die Hertha

Der Hamburger SV hat Hertha BSC im ersten von zwei Relegationsspielen geschockt. Die Hanseaten siegten in der Hauptstadt knapp, aber verdient mit 1:0. Das Tor schoss Ludovit Reis.

Eintracht Frankfurt feiert Europa-League-Sieg

Eintracht Frankfurt ist nach der Rückkehr aus Sevilla von Tausenden und Abertausenden Fans empfangen worden. Schon auf dem Weg zum Römerberg wurden die Europacup-Sieger von zahlreichen Anhängern gefeiert.

Eishockey-WM: Deutschland schlägt Dänemark mit 1:0

Deutschland hat bei der Eishockey-WM in Finnland die Tür zum Viertelfinale weit aufgestoßen. Die DEB-Auswahl schlug Dänemark knapp mit 1:0. Der Beginn des Spiels musste wegen eines Feuers verschoben werden.

tagesschau 20 Uhr mit ukrainischen Untertiteln

Hier können Sie die tagesschau (20 Uhr) mit ukrainischen Untertiteln sehen.

Zukunftspodcast: Ukraine-Krieg vorbei? Was dann?

Ist dann wirklich Frieden? Importiert der Westen wieder Öl, Gas und Kohle aus Russland? Und wollen Geflüchtete dann zurück? Ein Gedankenexperiment.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"