Hessen Lokal News

hessenschau.de

hessenschau.de: Meldungen aus Hessen

Studentischer Krisengipfel zu steigenden Lebenskosten: "Jetzt ist der Zeitpunkt, sehr laut zu sagen, dass es so nicht weitergehen kann"

Im Studierendenhaus auf dem Campus der Frankfurter Goethe-Uni findet ein bundesweiter Krisengipfel wegen der aktuellen Preissteigerungen statt. "Es reicht", sagt Pia Troßbach vom AStA Frankfurt im Interview.

Hessen am Morgen: Die Nachrichten im Ticker

Was in der Nacht passiert ist, was heute wichtig wird – und alles, was Hessen bewegt. Das war der Dienstagmorgen im Ticker.

Ticker: Meldungen aus der hessischen Kulturlandschaft

In unserem Ticker informieren wir Sie über aktuelle Themen aus der Kulturszene in Hessen.

Falls Abwahl scheitert: Frankfurter OB Feldmann will doch bis 2024 im Amt bleiben

Vor wenigen Wochen noch kündigte Peter Feldmann an, im Januar zurückzutreten. Nun ist davon keine Rede mehr: Sollte seine Abwahl scheitern, sieht er das als Bestätigung - und will bis zum Ende der regulären Amtszeit Frankfurter Oberbürgermeister bleiben.

Aktuelles von Eintracht Frankfurt & Darmstadt 98: News im Bundesliga-Ticker

In unserem Bundesliga-Ticker bekommen Sie immer die neuesten Nachrichten über Eintracht Frankfurt und Darmstadt 98.

Hellmann kritisiert Eintracht-Fans: "Muss es erst einen Toten geben?"

Vorstand Axel Hellmann nutzt die Mitgliederversammlung von Eintracht Frankfurt für harsche Kritik an den eigenen Fans. Im Gegensatz zum wiedergewählten Präsidenten Peter Fischer findet er die passenden Worte. Auch OB Peter Feldmann bekommt sein Fett weg.

Infografik: Wo sich Corona in Hessen ausbreitet - und wie schnell

Tagesaktuelle Informationen über Corona in Hessen auf einer interaktiven Seite.

Coronavirus in Hessen: Die wichtigsten Nachrichten im Ticker

In unserem Ticker informieren wir Sie über die aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus in Hessen.

Peter Fischer bleibt Präsident von Eintracht Frankfurt

Der neue Präsident von Eintracht Frankfurt ist auch der alte: Peter Fischer wurde auf der Mitgliederversammlung der Hessen im Amt bestätigt. Das Ergebnis fiel aber deutlich schlechter aus als noch 2018.

Scheinreferenden in Ukraine: "Wahlbeobachter" verliert Energiemanager-Job

Nach seinem Auftritt als "Wahlbeobachter" beim russischen Scheinreferendum in der Ukraine ist der Geschäftsführer des nordhessischen Energieversorgers EWF von seinen Aufgaben entbunden worden. Da half auch seine späte Einsicht nichts mehr.

Feldmann-Abwahl: Parteien starten Kampagne gegen Frankfurter Oberbürgermeister

Am 6. November entscheidet Frankfurt über die Abwahl von Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD). Ein Bündnis aus fünf Parteien will die Wählerinnen und Wähler dafür mit einer gemeinsamen Kampagne mobilisieren.

Zeuge im Hanau-Untersuchungsausschuss: "Wir hätten alle überlebt"

Der Notausgang an einem der Tatorte des Hanau-Attentats war verschlossen. Das hat der Überlebende Piter Minnemann im Untersuchungsausschuss bekräftigt. In der Befragung kam auch eine Auseinandersetzung mit der CDU wieder zum Vorschein.

Politisches Statement: Künstlerkollektiv macht getötete Iranerin Mahsa Amini in Frankfurt sichtbar

Wenn sie sich äußern, dann fallen sie auf: Die Künstlergruppe "Kollektiv ohne Namen" prägt das Frankfurter Stadtbild mit politischer Graffiti-Kunst. Am Wochenende ist ein neues Riesenbild aufgetaucht, es zeigt die getötete Iranerin Mahsa Amini.

100 Tage Weltkunstschau in Kassel: documenta 15 bilanziert Besucherrückgang

Antisemitismus-Vorwürfe, Streit und ein früher Rücktritt: Die documenta fifteen in Kassel hat rund 17 Prozent weniger Zuschauer gezählt als die vorherige Ausgabe im Jahr 2017. Die Stadt will nun vorwärts schauen.

Unfallfahrer von Rüsselsheimer Kerb war wohl doch alkoholisiert

Zum Unfall auf der Rüsselsheimer Kerb mit fünf Schwerverletzten gibt es neue Erkenntnisse: Der Autofahrer, der in die Gruppe Feiernder gefahren ist, stand offenbar doch unter Alkoholeinfluss.

100 Ausgaben OFC-Fanzine 'Erwin': "Für uns hat sich ein Kreis geschlossen"

Die Mannschaft stagniert in der Regionalliga Südwest, doch die Fans der Offenbacher Kickers machen immer wieder bundesweit von sich reden. Vor allem durch das humor- und liebevoll gestaltete Fanzine "Erwin". Zur 100. Ausgabe sprachen wir mit Gründer Volker Goll über emotionale Momente und ein besonderes Treffen.

Iranische Studentin aus der Ukraine: "Ich dachte, ich würde wie ukrainische Geflüchtete behandelt"

Mit der Flüchtlingswelle aus der Ukraine kamen auch Studierende aus Drittstaaten nach Hessen. Viele sind hochqualifiziert. Doch Fachkräftemangel hin oder her: Die meisten bekommen kaum eine Chance, ihr Studium fortzusetzen.

"Murot und das Gesetz des Karma": Acht Drehorte aus dem neuen Murot-Tatort

In Murots elfter Fall wird der Kommissar im Wiesbadener hr-Tatort durch K.o.-Tropfen außer Gefecht gesetzt, Assistentin Magda Wächter muss übernehmen. Während Murot von seiner Vergangenheit eingeholt wird, führen die Ermittlungen an Orte in und rund um Frankfurt.

Flohmärkte in Hessen: Alle Termine der Woche

Für alle, die gerne nach Schnäppchen und Raritäten suchen: eine Übersicht über die Flohmärkte in Hessen bis Sonntag.

Märkte und Feste in Hessen am Wochenende

Eine Übersicht über Märkte und Feste in Hessen am Wochenende.

WM-Arbeiter aus Katar sprechen in Frankfurt: "Habe acht Monate lang kein Gehalt bekommen"

Vor der WM in Katar haben ehemalige Arbeiter der dortigen Stadionbaustellen bei einer Veranstaltung in Frankfurt von den schlimmen Bedingungen berichtet. Sie sprachen über ausbleibende Gehälter oder die Hitze auf den Baustellen. Ihre Hoffnung auf Reformen ist gering.

Kunst, Kunde, König: Auftragskunst und Kreativität - ein Widerspruch?

Kunst-Größen wie Michelangelo und Rembrandt haben es gemacht: Kunst auf Bestellung. Auch heute kommen die wenigsten Künstler ohne Auftragskunst aus, manche haben daraus sogar ein Unternehmenskonzept gemacht. Wie kreativ ist das noch?

Scheinreferenden in Ukraine: Nordhessischer "Wahlbeobachter" soll Aufgaben als Energiemanager verlieren

Der Landkreis Waldeck-Frankenberg will, dass der Geschäftsführer des kommunalen Energieversorgers von seinen Aufgaben freigestellt wird. Damit reagiert der Kreis darauf, dass der Energiemanager auf Einladung Russlands als "Wahlbeobachter" zu den Scheinreferenden in die Ukraine gereist war.

Hoher Schaden nach Bränden im Rhein-Main-Gebiet

Gleich zwei Brände mit jeweils hohem Schaden haben die Feuerwehren im Rhein-Main-Gebiet beschäftigt. Im Main-Kinzig-Kreis mussten elf Menschen aus einem brennenden Haus gerettet werden. In Wiesbaden schlug ein Blitz in ein Wohnhaus ein.

Steigende Energiepreise sorgen für Existenzängste

Die Energiekrise trifft Studenten, Familien und Rentner gleichermaßen. Bei der Verbraucherzentrale Hessen hat sich die Zahl der Beratungen im Vergleich zu den Jahren davor mehr als verzehnfacht. Auch Schuldner- und Sozialberater sind gefragt.

Auktion mit seltenen Briefmarken in Wiesbaden: Für ein paar Groschen gekauft, für 290.000 Euro versteigert

Bei einer Briefmarkenauktion in Wiesbaden ist ein Satz für 290.000 Euro versteigert worden. Die unter Sammlern bekannten "Supereinheiten" hatten dem früheren Tengelmann-Chef Erivan Haub gehört.

Fridays for Future: Tausende Teilnehmer bei Demonstrationen in Hessen

Frankfurt, Kassel, Darmstadt, Gießen: In mehreren hessischen Städten haben tausende Menschen für den Klimaschutz demonstriert. Sie forderten unter anderem den Ausbau erneuerbarer Energien.

Energiesparen in Marburg, Wetzlar und Offenbach: Lüftung aus, Duschen kalt und Schluss mit Sauna

Auch die Kommunen in Hessen müssen Energie sparen. Doch wie sie dabei vorgehen, unterscheidet sich stark. Städte wie Marburg, Wetzlar und Offenbach gehen weiter als andere. Das trifft vor Ort auch auf Widerstände.

Das Frankfurter Euro-Symbol ist gerettet

Weil sich der Besitzer den Betrieb des Euro-Symbols nicht mehr leisten konnte, drohte dem Frankfurter Wahrzeichen die Versteigerung. Dessen Zukunft ist nun gesichert - ob es vor der alten EZB stehen bleibt, ist allerdings unklar.

Fragen und Antworten: Diese Corona-Regeln gelten noch in Hessen

Die meisten Corona-Maßnahmen in Hessen sind weggefallen. Was ist nun wieder erlaubt und was noch nicht? Ein Überblick.

hessenschau update - Der Newsletter für Hessen

Was ist los in Hessen? Was habe ich heute verpasst? Unser Newsletter hält Sie auf dem Laufenden, was in Hessen Wichtiges passiert. Hier können Sie das hessenschau update abonnieren.

Hier können Sie Ihre Momentaufnahme hochladen

Haben Sie auch ein außergewöhnliches Bild aus Hessen? Dann schicken Sie uns Ihr Foto – wir freuen uns über Ihre Momentaufnahme.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"