Herta BSC Berlin Newsticker

kicker Teamnews Hertha BSC

Team-News bei kicker

Bobic-Aus irritiert Krösche: "Nicht zielführend"

Dass Fredi Bobic am Samstag als Sport-Geschäftsführer von Hertha BSC gehen musste, hat auch Markus Krösche überrascht. Bobics Nachfolgern prophezeit er einen schweren Weg.

Ist die Trennung von Bobic richtig?

Hertha BSC hat sich von Sport-Geschäftsführer Fredi Bobic getrennt. Die richtige Entscheidung?

Hertha BSC: Neuendorf und Weber sollen übernehmen

Nach dem Blitz-Aus von Fredi Bobic (51) als Geschäftsführer Sport steht Hertha BSC vor einer doppelten Rückholaktion: Der Ex-Profi und frühere Co-Trainer Andreas "Zecke" Neuendorf (47) und der langjährige Akademieleiter Benjamin Weber (42) sollen künftig das Sport-Ressort verantworten.

Schwarz trotz "beschissener Woche" weiter zuversichtlich

Hertha BSC verliert das Derby gegen Union Berlin mit 0:2 und schlittert noch tiefer in die Krise. Sandro Schwarz zeigt sich zwar mit der Leistung zufrieden, weiß aber, dass nur Punkte in dieser Situation zählen.

Der große Knall: Darum musste Bobic gehen

Der Trainer bleibt, der Geschäftsführer Sport ist weg: Hertha BSC hat auf die sportliche Talfahrt reagiert - und in Fredi Bobic den Mann geschasst, der das Projekt in neue Sphären führen sollte.

Paukenschlag in Berlin: Hertha trennt sich von Bobic

Hertha BSC hat sich am Samstagabend nach der Niederlage im Stadtderby gegen Union von Fredi Bobic getrennt.

"Spielentscheidende Szene": Unions zweites Tor sorgt für Diskussionen

Nach dem Berliner Stadtduell zwischen Hertha BSC und Union Berlin gab es Diskussionsbedarf. Der Grund: Ein mögliches Foul im Strafraum der Köpenicker im Vorfeld des zweiten Treffers.

Trotz des "Schockmoments": Bobic spricht Schwarz eine Job-Garantie aus

Sandro Schwarz wird Hertha BSC auch nächste Woche noch trainieren. Schon vor dem Berliner Derby gegen den Stadtrivalen Union gab Geschäftsführer Fredi Bobic seinem Trainer eine Job-Garantie - und zwar unabhängig vom Ausgang der Partie, die dann 0:2 verloren ging.

Bundesliga, 18. Spieltag - Prognosen: Druck auf dem Kessel!

Der 18. Spieltag in der Bundesliga wartet unter anderem mit dem Topspiel FC Bayern gegen Eintracht Frankfurt auf. Wir tippen wie gewohnt alle Partien und es wird klar: Druck haben so einige Klubs.

Brezeln, Messi und eine "Riesenchance": Hertha vor dem Stadtderby gegen Union

Vor dem Berliner Stadtderby erwartet Hertha-Trainer Sandro Schwarz ein "emotionales Spiel". Unterdessen vergleicht Sport-Geschäftsführer Fredi Bobic indirekt Brezeln mit Lionel Messi.

Köln trifft Lieblingsgegner - Bayern vor Negativrekord

Eintracht Frankfurt kann dafür sorgen, dass Bayern einen Vereinsnegativrekord einstellt, die Schalker treffen auf ihren Angstgegner, während Bayer 04 gegen den BVB auf die eigene Heimstärke baut. Wissenswertes zum 18. Spieltag...

Hertha und Union: Der große Check

Der angeschlagene Vorletzte gegen den mit maximaler Ausbeute ins Jahr 2023 gestarteten Liga-Zweiten: Das Hauptstadt-Duell am Samstag steht unter eindeutigen Vorzeichen. Hertha BSC gegen den 1. FC Union: Der kicker macht den Derby-Check.  

Goller feiert doppelt: Torhüter erhält Profi-Vertrag zum Geburtstag

Hertha-Keeper Tim Goller dürfte seinen 18. Geburtstag in bester Erinnerung behalten. Von seinem Arbeitgeber erhielt er einen Profi-Vertrag zur Volljährigkeit. 

Schwarz: "Das Derby kommt genau zum richtigen Zeitpunkt"

Nach dem desaströsen Start ins Jahr 2023 wartet auf Hertha BSC am Samstag im Berliner Derby der Tabellenzweite 1. FC Union. Das Ziel ist klar: Wiedergutmachung.

Alle Infos zum Winter-Transferfenster 2023

Seit 1. Januar sind Wechsel in Bundesliga & Co. wieder erlaubt. Die wichtigsten Fakten zum Winter-Transferfenster 2023.

Dauerbrenner Kenny fehlt im Derby

Hertha BSC muss mehrere Wochen auf Stamm-Innenverteidiger Agustin Rogel (25) verzichten. Auch Rechtsverteidiger Jonjoe Kenny (25) fällt im Berliner Derby am Samstag gegen den 1. FC Union aus. Erstmals im Kader: Neuzugang Florian Niederlechner (32).

Teste dein Wissen: Das Quiz zum 18. Bundesliga-Spieltag

Die Bundesliga macht ungebremst weiter - der Abschluss der englischen Woche steht ins Haus. Wie fit bist du in Bezug auf die neun Partien des 18. Spieltags?

Niederlechner bereit, Kenny auf der Kippe

Hertha BSC kann für das Derby gegen den 1. FC Union am Samstag mit Neuzugang Florian Niederlechner (32) planen.

0:5-Klatsche für Schwarz ein "Schlag in die Fresse"

Hertha BSC muss mit der herben 0:5-Niederlage den zweiten Tiefschlag nach der Winterpause einstecken. Trainer Sandro Schwarz findet deutliche Worte, betont aber auch, dass die Situation keineswegs aussichtslos sei.

"Steht nicht ansatzweise zur Diskussion": Bobic stärkt Schwarz den Rücken

Hertha BSC hat gegen Wolfsburg die höchste Saisonniederlage kassiert. Fredi Bobic sprach danach von einer phasenweise "unterirdischen" Leistung des Vorletzten. Dennoch sitzt Trainer Sandro Schwarz fest im Sattel.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"