Hamburger SV Newsticker

kicker Teamnews Hamburger SV

Team-News bei kicker

Scharner: "Wäre ich beim HSV richtig angekommen, wäre ich nicht mehr nach Wigan"

"Mein unbändiger Ehrgeiz war mein größter Vorteil und mein größter Nachteil zugleich", sagt Paul Scharner über seine Karriere als Profi-Fußballer. Die Erfahrungen, die er unter anderem beim HSV sammelte, gibt er als Jugendleiter beim SKN St. Pölten weiter.

HSV nutzt WM-Pause und reist in die USA

Der Hamburger SV wird die WM-Pause nutzen und in ein Trainingslager nach Amerika reisen, das gab der Zweitligist am Wochenende bekannt.

Altersranking der Zweitligisten: Wer setzt auf die jüngsten Spieler?

Wer schickt in dieser Saison die jüngsten Spieler in der 2. Bundesliga auf den Platz? Wer vertraut auf Routine? Das Durchschnittsalter der bisher eingesetzten Spieler - Klub für Klub.

Walters Hoffnung bei Dompé

Wenige Minuten vor dem Anpfiff des Tests gegen den FC Nordsjaelland am Donnerstag hatte der Hamburger SV den vermeintlichen personellen Rückschlag kommuniziert: Jean-Luc Dompé hat einen Außenbandanriss im rechten Knöchel erlitten und droht mehrere Wochen auszufallen. Nach dem 2:2 gegen den dänischen Erstligisten aber verbreitete der Trainer Hoffnung.

Diagnose ist da: Dompé fällt mehrere Wochen aus

Der Hamburger SV muss vorerst auf Jean-Luc Dompé verzichten. Der Linksaußen hat sich wie befürchtet eine Bänderverletzung im Sprunggelenk zugezogen.

Sorge um Dompé

Sein Start in Hamburg verlief exakt nach Plan: Jean-Luc Dompé erwies sich auf Anhieb als die gewünschte Verstärkung für die Außenbahn. Nun bangen die Hanseaten um den 27-jährigen Franzosen.

Die 15 jüngsten Torschützen der Bundesliga-Geschichte

Mathys Tel ist seit dem 6. Spieltag der jüngste Torschütze in der Bundesliga-Geschichte des FC Bayern. Doch wer liegt im Ranking noch alles vor ihm? Die Top 15.

Gladbach auf Überholkurs: Die ewige Bundesliga-Tabelle

Wer steht aktuell wo in der ewigen Bundesliga-Tabelle? Die Top 20 - und die Platzierungen der anderen aktuellen Bundesligisten.

Wüstefeld ist nicht mehr tragbar und Jansen beschädigt

Zu massiv ist der Schaden, den der HSV durch die immer neuen Anschuldigungen gegen Vorstand Thomas Wüstefeld nimmt. Ein Kommentar von kicker-Reporter Sebastian Wolff.

Muheim nach Kuriosität: "Ein Scheiß-Gefühl"

Der Weg zum Stammplatz war mühsam für Miro Muheim. Erst in dieser Spielzeit hat er sich fest etabliert, obwohl Ex-Kapitän Tim Leibold zurück ist - Samstag aber fehlte er wegen kurioser Umstände.

Zweimal mit Bestnote: Die kicker-Elf des 9. Spieltags

Braunschweig, Hannover und Regensburg sind jeweils doppelt in der kicker-Elf des 9. Spieltags vertreten. In der gab's diesmal zudem gleich zweimal die Bestnote.

Schonlaus Freude über eine Nicht-Berücksichtigung

An vier von acht Spieltagen stand Daniel Heuer Fernandes bis zum vergangenen Wochenende in der kicker-Elf des Tages. Beim Sieg gegen Düsseldorf blieb der HSV-Keeper komplett beschäftigungslos - auch deshalb messen Hamburgs Protagonisten dem Samstagabend eine besondere Bedeutung bei.

Wüstefeld - wann reagiert der HSV-Aufsichtsrat?

Am Samstagabend empfängt der Hamburger SV Fortuna Düsseldorf zum Zweitliga-Topspiel, die Schlagzeilen aber dominiert Vorstand Thomas Wüstefeld - ein Zustand, der auf Dauer nicht mehr tragbar ist und vom Aufsichtsrat gelöst werden muss.

Walter: "Der Hype wird Ferro etwas zu viel"

HSV-Keeper Daniel Heuer Fernandes wird derzeit mit Lobeshymnen überschüttet. Und bleibt selbst bescheiden.

HSV: Walters Qual der Wahl

Für seinen Gegenüber auf der Trainerbank, Düsseldorfs Daniel Thioune, ist es eine besondere Begegnung mit der Vergangenheit, für Tim Walter das Kräftemessen mit einem hoch gehandelten Mitkonkurrenten im Kampf um den Aufstieg.

Kühne und der HSV - die Annäherung nach 120 Millionen-Offerte

Nachdem Klaus-Michael Kühne dem Hamburger SV ein Angebot über 120 Millionen Euro gemacht hatte, gab es am Mittwoch ein erstes Treffen der Entscheidungsträger mit dem Gesellschafter. Es verlief "konstruktiv".

Dompés Blitzstart beim HSV: "Dafür haben wir ihn geholt"

Seine Bilanz ist makellos. Das Debüt als Joker im HSV-Trikot hat Jean-Luc Dompé Mitte August gegen Darmstadt zwar mit 1:2 verloren, seitdem aber stand der Franzose drei Mal in der Startelf, wirkte bei drei Siegen mit. Und sein Anteil daran wuchs mit jedem Einsatz. Er ist damit in doppelter Hinsicht ein Gewinner der letzten Wochen.

Zahlreiche Debütanten, drei Düsseldorfer: Die kicker-Elf des 8. Spieltags

Der 8. Spieltag der 2. Bundesliga brachte gleich sieben Neulinge in der Elf des Tages, doch keine Bestnote hervor. Einer der Debütanten stach trotz Einwechslung heraus.

Premiere für Union: Wer wie oft Bundesliga-Tabellenführer war

Der SC Freiburg ging am 6. Spieltag 2022/23 erst zum zweiten Mal seit Bundesliga-Gründung als Tabellenführer in einen neuen Spieltag - und wurde von einem Neuling an der Spitze abgelöst. Welche Teams wie oft Erster waren - ein Überblick.

Benes legt doppelt auf und macht Druck

Seine ersten Auftritte im HSV-Trikot gerieten enttäuschend und führten zum Rollenwechsel: Laszlo Benes, mit knapp zwei Millionen Euro Ablöse der Königstransfer des Sommers, ist seit dem 3. Spieltag nur noch Joker. In den zurückliegenden Teileinsätzen aber hat sich der Slowake aufgedrängt - für einen erneuten Rollentausch.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"