Eilmeldungen

Unbekannte Flüssigkeit sorgt für Großeinsatz an Essener Schule

Mindestens vier Schüler wurden am heutigen Freitag an einer Essener #Realschule schwerverletzt. Der Hintergrund: Die Schüler tranken eine unbekannte Substanz, welche in einer PET Flasche abgefüllt war. Nach dem Verzehr klagten die Schüler über massive gesundheitliche Probleme, welche bei einigen Schülern bis zur #Bewusstlosigkeit führten. Fünf Schüler im Alten zwischen 12 und 14 Jahren wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht.

Bei den Befragungen stellte sich heraus, dass weitere drei Schüler*innen vermutlich ebenfalls die Flüssigkeit zu sich genommen hatten. Diese wurden aber bereits vor dem ersten Einsatz der #Feuerwehr mit ähnlichen Symptomen von den Eltern abgeholt. Auch Sie wurden kontaktiert und angewiesen, ein Krankenhaus aufzusuchen. Zu dem aktuellen #Gesundheitszustand der Schüler kann die Feuerwehr keine Aussagen treffen. Umgehend wurden durch die Feuerwehr Essen Messungen durchgeführt. Mit den Messgeräten der Feuerwehr konnte die Flüssigkeit nicht identifiziert werden.

Angelo D Alterio

Mein Name ist Angelo D Alterio, ich habe diese Webseite im Jahr 2005 gegründet. Damals noch als Foren-Community eingesetzt, habe ich mich im Jahr 2022 entschlossen ein Nachrichten-Portal einzurichten. Ich bin seit 2015 Medien-Meteorologe und haben unter anderem die Unwetteralarm GmbH ins Leben gerufen.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"