Blaulicht

Schwerer Verkehrsunfall auf K24 bei Wittlich

Am heutigen #Pfingstmontag kam es gegen 17.00 Uhr auf der Kreisstraße 24 von #Wittlich in Richtung B49 zu einem schweren #Verkehrsunfall, dabei wurde ein 19-Jähriger Fahrer schwer verletzt. 2 weitere leicht verletzt. Neben dem #Rettungsdienst mit 3 RTW war die #Feuerwehr Wittlich und 3 Notärzte an der Einsatzstelle.

Was ist genau passiert auf der K 24 in Wittlich?

Am 06.06.2022, gg. 17.00 Uhr, befuhr ein 19-jähriger, im hiesigen Bereich wohnhafter Fahrzeugführer mit seinem PKW die K24 von Wittlich-Lüxem aus kommend in Richtung der B49 und beabsichtigte dort nach links in Richtung Wittlich-Dorf/-Bombogen abzubiegen. Hierbei übersah er ein von links kommendes und bevorrechtigtes #Fahrzeug und kollidierte mit diesem. Der Unfallverursacher wurde durch den Zusammenstoß schwer, die beiden Insassen des anderen Fahrzeugs leicht verletzt und in umliegende Krankenhäuser verbracht.Die beiden nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

Peter Richter

Mein Spezialgebiet sind Artikel aus der Welt von Feuerwehr und Rettungsdienst. Selber aktiver Feuerwehrmann.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"