Blaulicht

Wildeshausen: PKW Brand greift auf Wohnhaus über. Feuerwehr verhindert schlimmeres.

Über den Notruf der #Feuerwehr wurde am Dienstag, 31. Mai 2022, gegen 01:00 Uhr, der Brand eines Pkws in der Carl-Friedrich-Gauß-Straße in #Wildeshausen gemeldet.

Nachbarn bemerkten, dass ein auf der Auffahrt stehender Pkw in #Flammen stand, verständigten die Feuerwehr und weckten die Bewohner des Zweiparteienhauses. Insgesamt 50 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Wildeshausen und Düngstrup rückten zum Brandort aus und stellten beim Eintreffen fest, dass die Flammen bereits auf den Carport, unter dem der Pkw stand, und den Dachstuhl des Wohnhauses übergegriffen hatten. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnten die Flammen im #Dachstuhl eingedämmt werden. Eine weitere Ausbreitung wurde so verhindert werden, wodurch die Wohnungen auch bewohnbar blieben.

Neben der Feuerwehr war auch ein #Rettungswagen am Brandort eingesetzt. Durch das umsichtige Handeln der Nachbarn blieben die Bewohner des Hauses aber unverletzt.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr waren bis 03:45 Uhr am Brandort beschäftigt und rückten danach ab. Anschließend begann die Ermittlung zur #Brandursache durch die Polizei. Weshalb das Feuer unter dem Carport ausgebrochen ist, ist nach jetzigem Stand noch nicht geklärt. Der entstandene Sachschaden wurde auf etwa 100.000 Euro beziffert.

Wolfgang Krassmann

Mein Name ist Wolfgang, ich bin Spezialist für YouTube Videos. Ich schaue mir viele redaktionell wertvolle Videos auf der Plattform an und poste diese dann mit Einleitung auf monsterliebe.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"