Shortnews

Landesgartenschau in Bad Dürrenberg wird erneut verschoben

Halle – Die #Landesgartenschau in Bad Dürrenberg wird nach Angaben von ´#Bürgermeister Christoph Schulze auf 2024 verschoben. Hintergrund seien Zeitprobleme bei der Umsetzung von wichtigen Projekten, die bis jetzt in der #Finanzierung nicht gesichert waren, sagte der CDU-Politiker der in Halle erscheinenden Mitteldeutschen Zeitung.

Nachdem das Land Sachsen-Anhalt seinen Haushalt 2022 verabschiedete, ist klar, dass Bad Dürrenberg weitere fünf Millionen Euro für die Vorbereitung der Landesgartenschau erhält. Bis die Projekte nun angeschoben sind, wird es aber viel länger dauern als ursprünglich geplant. Deshalb ist der Termin 2023 laut Schulze nicht mehr zu halten. Ursprünglich war die Gartenschau für 2022 geplant, wurde aber aufgrund Verzögerungen durch die #Corona-Pandemie zunächst auf das Jahr 2023 umgeplant.

Violetta Harper

Mein Name ist Violetta und recherchiere seit Jahren im Internet nach interessanten Artikeln aus der Welt der Politik und Nachrichten. Auch Reise und Erholung ist mein Spezialgebiet.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"