Blaulicht

Lüchow-Dannenberg: Schwerer Verkehrsunfall B493 am Ortsausgang von Küsten. Mehrere Menschen verletzt.

Zu einem schweren #Verkehrsunfall mit insgesamt vier verletzten Personen ist die Freiwillige #Feuerwehr für Lüchow-Dannenberg am Sonntagnachmittag (29.05.2022) gegen 15 Uhr alarmiert worden. Auf der B493 am Ortsausgang von Küsten waren in einer Kurve zwei Fahrzeuge zusammengestoßen. Die erste Meldung, dass eine Person im Fahrzeug eingeklemmt sei, bestätigte sich beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte zum Glück nicht. Zusätzlich alarmierte Feuerwehren mit hydraulischem #Rettungsgerät mussten daher nicht tätig werden.

Quelle: Ortsfeuerwehr Küsten

Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab und übernahm bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes die Versorgung und Betreuung der verletzten Personen, darunter ein Kind. Nachdem alle verletzten Personen an den #Rettungsdienst übergeben wurden, konnte die Einsatzstelle nach etwa einer Stunde der Polizei übergeben werden. Für die mehr als 60 Freiwilligen Feuerwehrleute aus Küsten, Kiefen und Lüchow war der Einsatz nach etwa 1,5 Stunden beendet. Zudem waren zwei #Rettungswagen, ein #Notarzt und die #Polizei im Einsatz. Die Bundesstraße B493 war während der Rettungsarbeiten für den #Verkehr voll gesperrt.

Wolfgang Krassmann

Mein Name ist Wolfgang, ich bin Spezialist für YouTube Videos. Ich schaue mir viele redaktionell wertvolle Videos auf der Plattform an und poste diese dann mit Einleitung auf monsterliebe.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"