Wetter

Nach kühler Witterung, in der neuen Woche erneut Unwettergefahr und Hitze

Aktuell zeigt sich das #Wetter eher von seiner kühlen Seite. Die Wärme der letzten Tage scheint fast vergessen. Meist liegen die #Temperaturen zwischen 15 und 20 Grad. Doch in der neuen Woche ändert sich die #Wetterlage erneut. Neue warme, aber auch feuchte Luftmassen lassen die Temperaturen wieder deutlich nach oben steigen. Doch mit der #Hitze kommt auch die Gefahr von Gewittern zurück.

Neue, teils schwere Gewitter könnten in der nächsten Woche aus Frankreich nach Deutschland gelangen.

Am kommenden Dienstag dreht die Höhenströmung schon wieder etwas mehr auf Südwest und von Süden her könnten die Temperaturen ein klein wenig ansteigen. Im weiteren Verlauf könnte sich der Zustrom sehr warmer bis heißer Luftmassen aus dem Mittelmeerraum noch steigern. Dies könnte auch schnell ab der Wochenmitte wieder in eine #Gewitterlage übergehen.

Angelo D Alterio

Mein Name ist Angelo D Alterio, ich habe diese Webseite im Jahr 2005 gegründet. Damals noch als Foren-Community eingesetzt, habe ich mich im Jahr 2022 entschlossen ein Nachrichten-Portal einzurichten. Ich bin seit 2015 Medien-Meteorologe und haben unter anderem die Unwetteralarm GmbH ins Leben gerufen.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"