Wetter

Teils schwere Unwetter mit Hagel und Orkanböen ziehen aktuell über Deutschland.

Schwergewitter mit extremem Starkregen; großer Hagel und schwere Sturmböen möglich

2 km westlich von Siegen wurde um 17:05 Uhr ein Gewitter registriert, das sich mit 51 km/h nach Osten verlagert. Dabei sind Starkregen, örtlich auch großer Hagel mit über 4 cm Korngröße und schwere Sturmböen möglich. Mit 682 Blitzen in den letzten 10 Minuten ist die Blitzaktivität sehr hoch.

Folgende Orte liegen derzeit in der Zugbahn des Gewitters und werden zu den angegebenen Zeiten erreicht: Netphen (17:05), Siegen (17:05), Wilnsdorf (17:05), Bad Laasphe (17:29), Breidenbach (17:31), Biedenkopf (17:37), Münchhausen (17:51), Wetter (17:51)

Aktuelle Unwetterkarte des DWD für Deutschland

Achtung: Durch Blitzschlag besteht Lebensgefahr! Bei heftigem Starkregen können zahlreiche Straßen überschwemmt werden und Keller volllaufen, besonders tiefer gelegene Orte und Senken können großflächig überflutet werden. Bei großem Hagel besteht Lebensgefahr für Mensch und Tier! Es können durch Hagel verbreitet große Schäden an der Vegetation, an Fahrzeugen und teilweise auch an Gebäuden entstehen. Fensterscheiben können vom Hagel durchschlagen werden, auch Dachziegel können größeren Schaden nehmen. Bei starken Gewitterböen können größere Gegenstände umherfliegen, große Äste abbrechen und zahlreiche Bäume entwurzelt werden.

10 km östlich von Mayen wurde um 17:05 Uhr ein Gewitter registriert, das sich mit 40 km/h nach Osten verlagert. Dabei sind Starkregen, örtlich auch Hagel mit 1 cm Korngröße und schwere Sturmböen möglich. Mit 156 Blitzen in den letzten 10 Minuten ist die Blitzaktivität sehr hoch.

Folgende Orte liegen derzeit in der Zugbahn des Gewitters und werden zu den angegebenen Zeiten erreicht: Kobern-Gondorf (17:05), Mülheim-Kärlich (17:05), Koblenz (17:13), Lahnstein (17:17), Rhens (17:17), Braubach (17:19), Vallendar (17:19), Bad Ems (17:27), Nassau (17:37), Diez (17:51)

Angelo D Alterio

Mein Name ist Angelo D Alterio, ich habe diese Webseite im Jahr 2005 gegründet. Damals noch als Foren-Community eingesetzt, habe ich mich im Jahr 2022 entschlossen ein Nachrichten-Portal einzurichten. Ich bin seit 2015 Medien-Meteorologe und haben unter anderem die Unwetteralarm GmbH ins Leben gerufen.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"