Wetter

Neue, teils schwere Gewitter am Donnerstag und Freitag über Deutschland

Am Freitag neue teils kräftige Gewitter. Ab dem Nachmittag von den nördlichen Landesteilen bis zur Mitte erneut Potential eine Schwergewitterlage mit Unwettern.

Ab Donnerstag nimmt dann der Tiefdruckeinfluss zu und vor allem ab dem Mittag drohen von Westen und Südwesten her teils schwere Gewitter mit Unwettergefahr. Im Osten und Südosten bleibt es bis zum Abend voraussichtlich noch trocken, heiß und sonnig.

Am Freitag deutet sich dann eine Schwergewitterlage an. Es könnten sich dabei große und unwetterartige Gewittercluster bilden, mit Starkregen, Hagel und heftigen Gewitterböen. Eine räumliche Eingrenzung ist derzeit noch schwierig. Einige Wettermodelle sehen aber den Schwerpunkt über der Mitte. Hier überlappen sich hohe Scherungswerte mit erhöhter Gewitterenergie. Aber auch im Süden sind vor allem zum Abend noch schwere Gewitter durchaus möglich.

Angelo D Alterio

Mein Name ist Angelo D Alterio, ich habe diese Webseite im Jahr 2005 gegründet. Damals noch als Foren-Community eingesetzt, habe ich mich im Jahr 2022 entschlossen ein Nachrichten-Portal einzurichten. Ich bin seit 2015 Medien-Meteorologe und haben unter anderem die Unwetteralarm GmbH ins Leben gerufen.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"