Blaulicht

Verkehrsunfall auf A 38 bei Leinefelde-Worbis, zwei verletzte Personen

In den Mittagsstunden des 09.05.22 ereignete sich gegen 11:48 Uhr ein Verkehrsunfall auf der A38 zwischen den Anschlussstellen Leinefelde-Worbis und Heilbad Heiligenstadt in Richtung Göttingen. Ein 53-jähriger deutscher Fahrer eines Opel Transporters überholte einen polnischen Sattelzug und touchierte diesen, beim zu zeitigen Wiedereinordnen nach rechts.

Aufgrund der Berührung lenkte der Transporterfahrer nach links und stieß dort mit dem PKW BMW einer 34-jährigen Deutschen zusammen. Die Fahrzeugführer von Transporter und BMW wurden dabei verletzt und mussten ins Krankenhaus transportiert werden. Es entstand Sachschaden von ca. 23.000 EUR. Die Richtungsfahrbahn Göttingen musste für etwa eine Stunde voll gesperrt werden.

Angelo D Alterio

Mein Name ist Angelo D Alterio, ich habe diese Webseite im Jahr 2005 gegründet. Damals noch als Foren-Community eingesetzt, habe ich mich im Jahr 2022 entschlossen ein Nachrichten-Portal einzurichten. Ich bin seit 2015 Medien-Meteorologe und haben unter anderem die Unwetteralarm GmbH ins Leben gerufen.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"