Blaulicht

PKW Brand in der Nacht in Soest.

Am frühen Sonntagmorgen (08.05.), gegen 03.00 Uhr, bemerkte an 30-jähriger Zeuge aus Soest einen hellen Feuerschein aus Richtung des Britischen Weges, dortiger Parkplatz an einem Spielplatz. Sofort alarmierte er Feuerwehr und Polizei. Vor Ort konnte ein abgestellter Pkw Nissan Micra festgestellt werden, welcher bereits in voller Ausdehnung brannte. Ein daneben geparkter Fiat Punto war ebenfalls durch die enorme Hitzeeinwirkung stark beschädigt worden.

Nach Beendigung der Löscharbeiten blieb von dem Nissan älteren Baujahres nicht mehr viel übrig. Durch den Brand war der Pkw völlig zerstört worden. Zur Höhe des entstandenen Schadens liegt noch keine Aussage vor. Bislang konnte der Halter des Nissan Micra noch nicht erreicht werden. Ersten Ermittlungen zufolge, ist von einer vorsätzlichen Brandstiftung auszugehen. Die Kriminalpolizei Soest hat bereits die weiteren Ermittlungen zur Brandermittlung aufgenommen. Die Polizei Soest sucht nun Zeugen, die eventuell etwas Verdächtiges zur Tatzeit im Umfeld des Brandortes wahrgenommen haben. Zudem wird der Halter des Pkw Nissan gebeten, sich mit der Polizei in Soest in Verbindung zu setzen.

Angelo D Alterio

Mein Name ist Angelo D Alterio, ich habe diese Webseite im Jahr 2005 gegründet. Damals noch als Foren-Community eingesetzt, habe ich mich im Jahr 2022 entschlossen ein Nachrichten-Portal einzurichten. Ich bin seit 2015 Medien-Meteorologe und haben unter anderem die Unwetteralarm GmbH ins Leben gerufen.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"