1.FC Köln Newsticker

kicker Teamnews 1. FC Köln

Team-News bei kicker

Uth: Ohne Druck zurück in den Kader

Steffen Baumgart muss schon lange auf Mark Uth verzichten. Seine Rückkehr in den Kader sehnt Kölns Trainer herbei, überstürzen wird er aber nichts.

Fröhlich: "Die Kommunikation bei uns war nicht optimal"

Lutz Michael Fröhlich trägt die Gesamtverantwortung fürs Schiedsrichterwesen im deutschen Profifußball. Im kicker bezieht er Stellung zu aktuellen fachlichen Reizthemen.

Zweimal auswärts ohne Fans und saftiges Bußgeld: UEFA bestraft Köln hart

Kölns Rückkehr auf die europäische Bühne war in Nizza von schweren Ausschreitungen überschattet worden. Das hat nun nicht unerhebliche Folgen.

Thielmann über Bella Kotchap: "Zeigt, wie nah man dran ist"

Armel Bella Kotchap ist der erste seit dem Jahrgangswechsel 2021 eingesetzte U-21-Nationalspieler, der zum A-Team aufgerückt ist. Das ist Freude und Ansporn für die Junioren-Kollegen.

Baumgart: "Oft wird keine Kritik geübt, oft wird nur der Mensch attackiert"

Der 1. FC Köln liegt vor der Länderspielpause im Soll. Im Gespräch mit dem kicker redet Steffen Baumgart über den bisherigen Saisonverlauf, blickt aber auch über den Tellerrand hinaus und findet viele kritische Worte.

Köln schreibt rote Zahlen: "Finanzwirtschaftlicher Sanierungsfall"

Der Sport bestimmt meist die Stimmung in Fußballklubs und weil es da für den 1. FC Köln recht erfolgreich läuft seit ein paar Monaten, verlief auch die Mitgliederversammlung am Abend friedlich. Allerdings schrieb der Klub ein dickes Minus.

Gladbach auf Überholkurs: Die ewige Bundesliga-Tabelle

Wer steht aktuell wo in der ewigen Bundesliga-Tabelle? Die Top 20 - und die Platzierungen der anderen aktuellen Bundesligisten.

"Wir haben eine Alleinstellung": Hopfen über Investoren, 50+1 und Medienrechte

Donata Hopfen will 50+1 behalten, mahnt aber zugleich Nachholbedarf bei der Internationalisierung und den Bedarf von Wachstum an. Das Thema "Liga-Investor" wird für diese Wünsche eine entscheidende Rolle spielen.

Rejek schon ab 1. November Geschäftsführer in Köln

Der 1. FC Köln hat einen neuen Geschäftsführer. Markus Rejek, der vergangenes Wochenende noch offiziell bei Arminia Bielefeld verabschiedet wurde, wird früher als zunächst erwartet schon ab 1. November ein Teil des Trios um Christian Keller und Philipp Türoff.

Top-Note gegen Bayern, Gladbachs Riege, Kölns Joker: Die kicker-Elf des 7. Spieltags

Am 7. Spieltag der Bundesliga überzeugte Augsburgs Defensive, die Gladbacher meldeten sich fulminant zurück und Köln hatte einen Top-Joker: Die kicker-Elf in Bildern.

Prognosen zum 7. Spieltag: Stolpert der BVB auch im Derby gegen Schalke?

Endlich wieder Revierderby! Borussia Dortmund empfängt den FC Schalke 04 am 7. Spieltag und wir tippen die Partien des Wochenendes, unter anderem natürlich auch die Rückkehr von Trainer Marco Rose mit RB Leipzig an seine alte Wirkungsstätte Borussia Mönchengladbach.

Gräfe im Interview: "Die Schiedsrichter fühlen sich alleingelassen"

Gleich vier Handspiel-Entscheidungen sorgten an den vergangenen beiden Bundesliga-Spieltagen für hitzige Diskussionen. Im kicker spricht der langjährige Bundesliga-Referee Manuel Gräfe (48) über die kontroversen Beurteilungen innerhalb der Schiedsrichter-Spitze, die Handspiel-Regel, deren Anwendung und die fehlende einheitliche Linie.

Vier deutsche Talente verbleiben auf der Liste des "Golden Boy"

Ein Quartett junger Bundesliga-Profis hat den Cut auf der Vorschlagsliste für den Golden-Boy-Award überstanden. Gesucht wird der beste U-21-Spieler Europas.

Ljubicic analysiert 4:2-Sieg - und wundert sich über Kainz' Nichtberücksichtigung

Dejan Ljubicic schoss Köln mit einem Doppelpack in der Conference League zum Sieg, sah aber auch Szenen, aus denen die Mannschaft lernen müsse - gerade vor der "schweren Partie" in Bochum.

Baumgart: "Ich kann damit leben, dann können es die anderen auch"

Kölns Trainer Steffen Baumgart rotierte gegen Slovacko ordentlich durch. Zunächst schien sein Plan aufzugehen. Nach einem Doppelschlag der Gäste musste der Coach aber nachjustieren - dennoch war die gewählte Aufstellung "die richtige Entscheidung".

Nach Ausschreitungen in Nizza: Erster Prozess auf Januar verschoben

Ursprünglich hätte der erste Prozess nach den Ausschreitungen im Rahmen des Conference-League-Spiels Nizza gegen Köln am Donnerstag stattfinden sollen. Dieser wurde nun um vier Monate verschoben.

Wer ist Kölns Gegner? Michal Kadlec über den 1. FC Slovacko

Kölns Coach Steffen Baumgart konnte auf der Pressekonferenz nicht gerade mit Insider-Wissen über den 1. FC Slovacko glänzen. Der Ex-Leverkusener und Slovacko-Kapitän Michal Kadlec sorgt für Aufklärung.

Sippel und Wagner: Handspiel-Konfusion auf höchster Ebene

Die Verunsicherung der Bundesliga-Schiedsrichter bei der Bewertung von Handspielen im Strafraum wurde am vergangenen Wochenende überdeutlich. Die Konfusion auf die Spitze treiben nun zwei Protagonisten aus dem DFB-Führungszirkel mit zwei sich komplett widersprechenden Einschätzungen zu ein und derselben Szene.

Baumgart will gegen "schwer auszurechnendes" Slovacko ein "Fest" feiern

Am Donnerstagabend trifft der 1. FC Köln in der Europa Conference League auf den 1. FC Slovacko und möchte gegen den tschechischen Pokalsieger ein "Fest" im heimischen Stadion feiern.

Handspiel oder nicht? DFB räumt vier Fehlentscheidungen ein

Am 6. Spieltag ist es in der Bundesliga gleich zu drei Fehlentscheidungen bei Handspielen im Strafraum gekommen, ein Fall vom 5. Spieltag spielte auch eine Rolle. Dazu veröffentlichte der DFB nun eine Klarstellung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"